DM9KT

Vielen lieben Dank an die Stielwerkstatt, sie sponsern mir meine Website für meine Amateurfunkstation!

Mein Sponsor - www.stielwerkstatt.de
Mein Sponsor – www.stielwerkstatt.de
Aktuelle QSL-Karte von DM9KT
Aktuelle QSL-Karte von DM9KT

 

 

Amateurfunkdienst in Deutschland

Der Amateurfunk, im englischen als ham radio oder amateur radio bezeichnet, ist ein Funkdienst, der von Funkamateuren untereinander, zu experimentellen und technisch-wissenschaftlichen Studien, zur eigenen Weiterbildung, zur Völkerverständigung und zur unterschtützung von Hilfsaktionen in Not- und Katastrophenfällen wahrgenommen wird; der Amateurfunkdienst schließt die Benutzung von Weltraumfunkstellen ein. Der Teilnehmer am Amaterunkdienst wird als Funkamateur bezeichnet. Diese sind Inhaber eines Amaterfunkzeugnisses oder einer harmonisierten Amateurfunkprüfungsbescheinigung. Funkamateure befassen sich mit diesem Funkdienst aus persönlicher Neigung und nicht aus gewerblich-wirtschaftlichem Interesse.

Wie kann man am weltweiten Amateurfunkgeschehen Teilnehmen ?

Die Bundesnetzagentur lässt eine natürliche Person unter gleichzeitiger Zuteilung eines personengebundenen Rufzeichens auf Antrag zur Teilnahme am Amateurfunkdienst zu, wenn sie eine fachliche Prüfung für Funkamateure erfolgreich abgelegt oder eine Amateurfunk-Prüfungsbescheinigung vorgelegt hat. Um das Wissen, welches für die Prüfung notwendig ist, zu erlangen gibt es von Eckardt Moltrecht, DJ4UF eine sehr Informative und Aufschlußreiche Internetseite, welche unter folgendem Link zu erreichen ist.

 Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur ist die Zuständige Behörde für den Amateurfunkdienst in Deutschland. Diese Regulierungsbehörde, welche als Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post bekannt war, trägt seit Juli 2005 den Namen Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen. Für weitere Informationen Besuchen Sie bitte die Internetplattform der Bundesnetzagentur.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.